Vorbereitungslehrgang zur Fischereiprüfung 2018

Sie haben sich für 2018 vorgenommen, endlich den Angelschein zu machen? – wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Viele Interessierte stehen vor der Frage, wie sie in das Angeln einsteigen können. Die Angel einfach in der Ruhr auswerfen und auf den ersehnten Fang eines Fisches warten, ist leider nicht möglich. Es bedarf der Sportfischerprüfung, mit der man einen Erlaubnisschein zum Angeln mit einer Angelrute beantragen kann. Dazu bietet der Sportfischerverein Witten einen Vorbereitungslehrgang für die staatliche Fischerei-Prüfung an.

Erfahrene Angler als ausgebildete Referenten vermitteln in angenehmer Atmosphäre praxisnah und zielorientiert die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.

An 14 Übungsabenden, jeweils montags, mittwochs und freitags von 18.00 bis 21.00 Uhr werden die Lerninhalte intensiv vermittelt. Die Ausbildung umfasst nicht nur pures Prüfungswissen, sondern auch weiterreichende Kenntnisse über Natur-, Umwelt- und Tierschutz. Der Lehrgang ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab dem 14. Lebensjahr geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle notwendigen Lehrmittel werden zur Verfügung gestellt.

Der Lehrgang beginnt am Montag, den 01.10.2018, um 17.00 Uhr im Vereinsheim des SFV Witten, In der Lake 7a, 58456 Witten und endet am 02.11.2018.
Die theoretische Prüfung findet am 10.11.2018, die praktische Prüfung am 16.11. und am 17.11.2018 im Kreishaus Schwelm statt. Der letzte Anmeldetermin zur Prüfung ist de 12.10.2018.

Bitte melden Sie sich umgehend über die Geschäftsstelle des SFV in Witten unter 02302-59222 (nur donnerstags von 18:00-20:00 Uhr) oder an 0234-293778 zum Vorbereitungskurs an.“

Download: Übersicht der Einzeltermine
Informationen: Mehr zum Lehrgang